Rauchgeist

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

24. BtMÄndV das erste Räuchermischung Verbot

Verbot der legendären Räuchermischung Spice mit JWH 018 in der 24. BtMÄndV

Mit der 24. BtMÄndV  also dem ersten Räuchermischung verbot wurden erstmals Inhalts Stoffe von Legal Highs Verboten. Ich erinnere mich noch gut damals standen wir ganz am Anfang und es gab damals die „großen Online Shops“ wie Herblends und Goldkraut, zu denen wir als kleine Räuchermischung Shops aufschauten. Kurz nach der „24. Verordnung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften“ gab es erstmal flächendeckende Hausdurchsuchungen in ganz Deutschland. Kurz danach hatte Goldkraut auch für 2 Tage keine Ware Online und das war auch genau die Zeit die damals Maya Europe zum Liefern brauchte. Wir gingen davon aus das die Polizei alles beschlagnahmt hat und Goldkraut kurz danach eben bei Maya wieder bestellt hat und der Betrieb wieder aufgenommen wurde. Richtig so "the Show must go on".

So jetzt einmal zum Wichtigen Teil dieses Beitrags wir möchten einfach einmal auflisten welche Stoffe in welche Anlagen Des Betäubungsmittelgesetztes aufgenommen wurden.

Am 22.01.2010 wurden folgende Substanzen in folgende Anlagen aufgenommen.

Anlage I

  • 4-Methylmethcathinon (Mephedron)

Anlage II

  • CP-47,497 samt Homologen
  • JWH-018
  • JWH-019
  • JWH-073

 

Räuchermischung Verbot mit der 24. BtMÄndV

Resultat des Räuchermischung Verbotes 2010 so mit der 24. BtMÄndV war das Verbot von einigen Räuchermischungen damals Spice und Bonzai Winterboost usw. aber kurz danach war schon wieder eine neue Serie auf den Räuchermischung Markt es kam die Bonzai Serie mit JWH 210 und  JWH 081 andere Räuchermischungen kamen mit RCS-4 Die nächste BtMÄndV die Stoffe verbot war die 26. In der 25. BtMÄndV wurde nur bei Cannabis etwas geändert aber kein Research Chemicals verboten.

Hinterlasse eine Antwort